Reiseprogramm ab August 2022

                      

 

01.-04.12.2022:   Dresden im Advent;   4-tägige Busreise

„La Boheme“ Oper von G. Puccini in der Semperoper; Joh. Seb. Bach: „WeihnachtsoratoriumKantaten 1-6 in der Frauenkirche; 3 Ü/F im 4* Hotel „Maritim“ nähe Semperoper); Besichtigungsprogramm (Stadtrundfahrt, „Neues Grünes Gewölbe“); Abendessen im Feinschmeckerlokal „Alte Meister“; Besuch „Striezelmarkt“;

Reisebegleitung: Jürgen Mertens                          Preis: voraussichtlich ca.  850 €* im DZ, 950 €* im EZ

 

                       

 

01.-04.04.2023: Osterfestspiele Baden Baden;  4-tägige Busreise

Eine besondere Reise mit hochrangigen musikalischen Ereignissen steht an. Für dieses international gefragte Musik Highlight konnten wir für zwei Konzerte jeweils 30 Karten in der zweiten Kategorie reservieren (sehr gute Plätze). Wir werden im beliebten und schön gelegen „Hotel  am Sophienpark“ wohnen. Am Anreisetag laden wir Sie zu einem Aperitif und einem  3-Gang Menü ein. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen werden wir einen interessanten Stadtrundgang machen und zusätzlich einen exklusiven  Einblick  in die faszinierenden Spielsäle des berühmten Casinos  erhalten. Im Rahmen der Halbpension werden wir am Nachmittag unser Abendessen im Hotel einnehmen.  Anschließend fahren wir zum Festspielhaus  und erleben den ersten musikalischen Höhepunkt dieser Reise:  Die Berliner  Philharmoniker spielen unter der Leitung von Daniel Harding die 5. Sinfonie von Gustav Mahler und anschließend „ Fünf Orchester-Stücke op. 16“ von Arnold Schönberg. Am nächsten Morgen ist nach dem Frühstück eine Fahrt nach Straßburg geplant. Dort werden wir mit einem Tour Guide die Altstadt, das Gerberviertel und das Münster besichtigen. Anschließend gibt es noch vor der Heimfahrt einen Flammkuchen Imbiss.  Nach dem frühen Abendessen folgt der zweite musikalische Höhepunkt.

Wiederum im Festspielhaus erleben wir mit den Berliner Philharmonikern, dieses Mal unter ihrem  Stammdirigenten Kirill Petrenko, die 8. Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie  die „Variationen über ein Thema von Joseph Haydn“, komponiert von Johannes Brahms.

Zum Abschluss stehen noch „Variationen für Orchester“ von Arnold Schönberg auf dem Programm.

Am nächsten Vormittag treten wir die Heimreise nach Duisburg an. Eine besondere Reise für alle Liebhaber dieses Spitzenorchesters und der faszinierenden Städte Baden-Baden und Straßburg.

Reisebegleitung: Jürgen Mertens                                   Preis im DZ: 1.495 €* p.P. Preis im EZ: 1.695 €*

 

*Hinweis zu den Reisen:

Die Empfehlungen und Vorschriften für das Verhalten während der Pandemie entnehmen Sie bitte tagesaktuell den Medien.

Die endgültigen Reisepreise sind zurzeit noch nicht kalkulierbar, da die Busunternehmer die Entwicklung des Benzinpreises abwarten.