Auf zur Normalität!

 

Nach den erheblichen Einschränkungen, die uns durch das Coronavirus aufgezwungen wurden, beginnt nun – endlich – der Aufbruch in ein weitgehend normales Theater- und Konzertleben sowie zu Opern- und Konzertreisen.

 

 

 

Für unsere Theaterabonnenten

 

Ab November 2021 wird der Abonnementbetrieb wieder aufgenommen. Das bedeutet, dass unsere „Ringe“ für den Rest der Spielzeit neu aufgelegt werden. Allerdings wird die Anzahl der Vorstellungen um eine Vorstellung reduziert (Ausnahme gemischter Ring „G“). Entsprechend wird der Preis des Restabos reduziert. Wir konnten ein attraktives Programm für alle Ringe zusammenstellen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, bis zu zwei Vorstellungen kostenfrei zu tauschen. Aufgrund der aktuell gültigen Coronaverordnung ist vorgesehen, dass der Einlass nur mit Nachweis gemäß der „3G-Regel“ (geimpft, genesen, getestet) gewährt wird. Ab November soll es – Stand heute – keine Platzbeschränkungen mehr geben (evtl. Reduzierung auf „2G“). Während der Vorstellung besteht keine Maskenpflicht. Die bisher üblichen Angaben zur Kontaktnachverfolgung entfallen. Änderungen sind jederzeit möglich. Sie werden rechtzeitig über Ihre Vorstellungen informiert. Die Karten werden Ihnen – wie gewohnt – zugeschickt.

 

 

 

Für unsere Konzertabonnenten

 

Für unsere Abonnenten der Philharmonischen Konzerte und der Kammerkonzerte gilt ebenfalls die Aufnahme des Ringbetriebs ab November 2021. Die restlichen 9 Philharmonischen Konzerte sowie die restlichen 7 Kammerkonzerte plus „Piano Extra“ werden zu entsprechend reduzierten Preisen angeboten. Die Karten werden Ihnen – wie gewohnt – zugeschickt. In der Philharmonie Mercatorhalle gelten dieselben Corona bedingten Maßnahmen wie im Theater. Allerdings werden die Plätze nach einem „erweiterten Schachbrettmuster“ belegt. Es wäre hilfreich, möglichst zwei Plätze zusammen zu buchen, da Einzelplätze die Saalkapazität mindern. Bitte um entsprechende Info. Eventuell wird auch hier die „2G“-Regel ohne Platzbeschränkung eingeführt.